fbpx

Ski & Snow

Das ganze Skigebiet in der Hosentasche

20. November 2016, 8:30 Uhr, Ötztal, Obergurgl

Beste Schneebedingungen, strahlender Sonnenschein, die Freude bei Markus dementsprechend. Der Griff nach dem Smartphone. Check der neusten Nachrichten und selbstverständlich darf auch die aktuelle Uhrzeit nicht fehlen. Während er sich auf den neusten Stand bringt kommt ihm das Gespräch von seinem Hotel Check-In in den Sinn. Für das Skigebiet existiert seit dieser Saison eine eigene App. Mountain Navigator hat er im Kopf.

Top Mountain Crosspoint - Obergurgl-Hochgrugl, Ötztal, Tirol
Der vereinbarte Treffpunkt: Der Top Mountain Crosspoint
© Alexander Lohmann / Ötztal Tourismus

„App“ zum Top Mountain Crosspoint!

Markus ist durchaus kritisch gegenüber Apps, zu viel Schrott existiert am Markt. Zurückhaltend sucht er nach der Applikation im App-Store. Anbieter? Liftgesellschaften Obergurgl-Hochgurgl persönlich. Wirkt vertrauenswürdig. Design? Ansprechend und stimmt auch irgendwie mit dem Gesamtauftritt der Region überein.

Kostet ja nix, also Download. Ist bei Bedarf auch schnell wieder deinstalliert. In der Zwischenzeit klingelt sein Smartphone. Franz Zurbrügg, ein enger Freund von Markus ruft bereits an. Franz ist in der selben Region unterwegs, jedoch in Hochgurgl beherbergt. Sie vereinbaren für den Tag ein gemeinsames Treffen im Skigebiet. Treffpunkt, Top Mountain Crosspoint 11.00 Uhr.

Smart den Berg hinauf

09:30 Uhr, Festkoglbahn in der Gondel hoch zur Festkogl Alm. Mountain Navigator, hat doch was mit Navigation zu tun? Markus nimmt sein Smartphone in die Hand und startet die installierte App. Um 11.00 Uhr hat er ja mit Franz abgemacht. Eine gute Gelegenheit, die Applikation zu testen.

Unter der Kategorie Highlight Points liefert die mobile App sofort ein Resultat. Markus ist verblüfft. Die App zeigt nicht nur seinen Standort und diesen des „Top Mountain Crosspoint“ an, sondern auch gleich wie er hin kommt, wie lange er dafür benötigt und wie viele Kilometer er bis dahin zu fahren hat. Drei verschiedene Varianten, blau, rot und schwarz, werden ihm angezeigt.

Mountain Navigator App Navigation - Obergurgl-Hochgurgl, Ötztal, Tirol
© August Schärli / Enluf

Inzwischen ist Markus auf dem Berg angekommen. Er fährt erst mal die Pisten welche er sich vorgenommen hat und genießt den Vormittag.

Skifahrer auf Piste - Obergurgl-Hochgurgl, Ötztal, Tirol
© Christoph Schöch / Ötztal Tourismus
Mountain Navigator App Info TMC - Obergurgl-Hochgurgl, Ötztal, Tirol
© August Schärli / Enluf

Navigation und Reservation aus einer Hand

Schon 10.30 Uhr, uuuuh, fast das Treffen mit Franz vergessen. Die App – Smartphone raus, Routenvorschläge zum Top Mountain Crosspoint. Schwarze Variante, dauert ca. 30 Minuten. Perfekt. Unter der Kurzbeschreibung des Top Mountain Crosspoint findet Markus auch einen Button mit Telefon.

Super denkt er sich und telefoniert gleich, um einen Tisch zu reservieren. Markus hat Glück. Im Top Mountain Crosspoint gibt es noch freie Plätze. Zeitaufwand für Markus? In drei Minuten die optimale Route zum Top Mountain Crosspoint gefunden und per Telefon im Restaurant gleich reserviert. Nicht schlecht, ein echter Gästeservice!

Hör auf die „innere“ Stimme

Markus kennt sich nicht aus im Gebiet und startet die Navigation hin zum Top Mountain Crosspoint. Eine freundliche Stimme weist von nun an Markus den Weg. Start gerade aus auf Piste Nummer 34 bis zum Ende, danach die Große Karbahn hoch, da links auf die Piste Nummer 4, zack, fünf Minuten bis zum Top Mountain Crosspoint.

Alles live, während der Fahrt von Markus. Vergleichbar mit dem Audi Navi. Danke! Die Liftgesellschaften Obergurgl-Hochgurgl sagen bitte Markus und wünschen angeregtes Essen mit Franz. Guten Appetit!

Mountain Navigator App Routing
© August Schärli / Enluf

Nach dem feinen Essen mit atemberaubender Aussicht packt Markus sein iPhone nochmals aus und zeigt Franz die App. Zusammen probieren Sie die Funktion „Panorama“ aus. Nach anfänglicher Verwirrung finden Sie schnell heraus, dass die App die Realität mit digitalen Inhalten ergänzt. Augmented Reality. Markus wählt den Live-Modus und filmt in Blickrichtung, die App zeigt den Beiden an, was sie sehen und erzählt die passende Geschichte dazu.

Markus schießt gleichzeitig noch ein Bild des Panoramas und ein Selfie zusammen mit Franz gleich mit der App. Beide Bilder sind mit dem Logo gebrandet und Markus teilt diese direkt mit seinem Umfeld. Trotz seines fortgeschrittenen Alters, ziemlich cool und praktisch. Findet Markus. Inzwischen hat auch Franz die mobile App auf seinem Android Smartphone installiert. Er findet unter Highlight Points die Audi quattro funslope Obergurgl. Franz ist begeistert. Ein Erlebnis, welches er nicht auslassen wird auf seinem Weg zurück.

Festkogl und Mountain Navigator App - Obergurgl-Hochgurgl, Ötztal, Tirol
© Philipp Horak / Ötztal Tourismus bzw. August Schärli / Enluf

Es kündigt sich einen Wetterwechsel an. Innerhalb weniger Minuten ist die gute Sicht dahin, oberhalb der Waldgrenze wird die Orientierung zur echten Herausforderung. Franz und Markus kennen sich nicht aus. Der Mountain Navigator ist den beiden aber geblieben. Ziel eingeben und sich sicher nach Obergurgl und Hochgurgl begleiten lassen.

Franz und Markus haben einen fantastischen Tag erlebt, bedanken sich und begeben sich zufrieden und sicher zurück ins Hotel. Der „Mountain Navigator“ deckt das Angebot und den Gästeservice am Berg ab.

Die Mountain-Navigator App ist für iOS und Android kostenlos verfügbar und kann jeweils hier heruntergeladen werden:

obergurgl-hochgurgl-link-app-store obergurgl-hochgurgl-link-google-play-store

Gastautor August Schärli - Mountain Navigator App Obergurgl-Hochgurgl
© August Schärli

Gastautor August Schärli

Gründer und Unternehmer der Firma ENLUF, mit Sitz in Klosters in der Schweiz. ENLUF baut smarte Lösungen für Unternehmen aus der Bergbahn- und Tourismusbranche. Wir erforschen und realisieren mit viel Freude und Leidenschaft neue Lösungen in den Kernthemen Live-Navigation und Orientierung am Berg, Sicherheit, erweiterte Realität im Ski- und Wandergebiet und an der Auswertung von Echtzeitdaten für Prognosen rund um den Berg.

Kommentare

Suchen & Buchen

Blick auf Obergurgl im Winter - Obergurgl-Hochgurgl, Ötztal, Tirol

Von modern bis urig!

In Obergurgl-Hochgurgl warten auf dich 4**** und 5***** Sterne Hotels, Pensionen, stilvolle Appartements und Unterkünfte mit top Ausstattung. Auf High Quality Service legen wir ab Beginn deiner Reise großen Wert. Online zu buchen, über unsere Plattform, heißt gleichzeitig eine einheimische Urlaubsberatung zu erhalten.

Du profitierst von exklusiven Spezialangeboten, kompetenter Auskunft und einer gebührenfreien Buchung – somit ist deine Reiseplanung bereits ab der Buchung entspannend. Wir haben Unterkünfte für Pärchen, Familien, oder für Urlaub mit Freunden. Auf unserer Obergurgl-Hochgurgl Buchungsplattform findest du bestimmt deine ideale Unterkunft im Diamant der Alpen. Viel Spaß beim Stöbern & Finden deiner Traumunterkunft!

Suchen und Buchen
Gastautor

Autor Gastautor

... verschiedene Gastautoren berichten über ihre Erfahrungen im Ötztal.

Mehr Artikel von Gastautor

All rights reserved Salient.

Alle im Rahmen der Newsletter-Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung behandelt. Ich stimme der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten zu und habe die Datenschutzerklärung gelesen. Das Newsletter Abonnement kann jederzeit widerrufen werden. Am Ende jedes Newsletters befindet sich dafür ein entsprechender Abmeldelink.