fbpx

Ski & Snow

Funslope Photo Quest –  Actionfoto holen und 1.000 Euro gewinnen!

Bereits in der vergangenen Saison konnte die Funslope Photo Quest große und kleine Funslope-Besucher begeistern. Im Winter 2016/17 geht der beliebte Fotowettbewerb nun in die zweite Runde: An zwei verschiedenen Terminen können bei der Photo Quest in der Funslope Hochgurgl 1.000 Euro und ein Helm von TSG abgeräumt werden.

Skigruppe im Startbereich der Funslope - Funslope Hochgurgl
Auf „Los“ geht’s los © Felix Pirker / QParks

Der Name ist Programm

Die Funslopes haben zahlreiche Skigebiete in den vergangenen Jahren im Sturm erobert. Kein Wunder, denn die Spaßabfahrten begeistern actiongeneigte Wintersportler nicht erst seit der Vorsaison. Bereits seit vier Jahren locken sie als abwechslungsreiche Alternative zur klassischen Abfahrt auf der Piste zahlreiche Besucher an.

Dabei ist der Name Programm: In der Funslope geht es lustig zu, wenn Groß und Klein durch Steilkurven, über Wellen und durch Tunnel talwärts sausen: Ein Mordsspaß, der das Angebot am Berg noch bunter macht und nachhaltig Eindruck hinterlässt.

Actionfotos vom Profifotografen

Nach ihrer erfolgreichen Premiere in der Vorsaison, kehrt nun mit der Funslope Photo Quest auch eine ganz besondere Eventreihe zurück. Sie ist dabei so einfach wie unterhaltsam: Am 29. Dezember 2016 und am 14. Februar 2017 steht ein Profifotograf in der Funslope Hochgurgl, der die Besucher ins richtige Licht rückt.

Kommt man an ihm vorbei gilt es, eine gute Figur zu machen und der Kamera seine Schokoladenseite zu präsentieren – das Ergebnis ist ein Actionfoto in Profiqualität! Die Fotos werden anschließend auf der Obergurgl-Hochgurgl Facebook-Page veröffentlicht und alle Teilnehmer, die sich auf ihrem Bild markieren, nehmen anschließend am Online-Voting teil. Dem Tagessieger winkt dabei jeweils ein Helm von TSG.

Überblick Funslope - Funslope Hochgurgl
Blick auf den Funslope Hochgurgl © Felix Pirker / QParks

Wer es schafft, aus dem Voting als Sieger hervorzugehen, zieht automatisch ins Finale ein und darf noch einmal alle Freunde, Bekannte und Familienmitglieder animieren, fleißig ihre Stimmen abzugeben, denn im finalen Voting winken dem Gesamtsieger 1.000 Euro in bar!

Also nichts wie auf zur flinken Fotosuche! Man darf gespannt sein, wer am Ende nicht nur einen tollen TSG-Helm, sondern auch den Hauptpreis abräumt! Alle Infos zur Funslope Photo Quest gibt es immer aktuell auf www.funslopes.com und auf der Funslope Facebook-Page!

Gastautorin Christiane Schnabl - Funslope Hochgurgl
Gastautorin Christiane Schnabl © young mountain marketing

Gastautorin Christiane Schnabl

Mag. phil. Christiane Schnabl lebt in Graz und steht seit ihrer Kindheit jeden Winter auf den „Brettln“.

Sie hat Anglistik und Medienwissenschaft studiert und arbeitet als Senior Editor in der Redaktion von young mountain marketing.

Kommentare

Suchen & Buchen

Blick auf Obergurgl im Winter - Obergurgl-Hochgurgl, Ötztal, Tirol

Von modern bis urig!

In Obergurgl-Hochgurgl warten auf dich 4**** und 5***** Sterne Hotels, Pensionen, stilvolle Appartements und Unterkünfte mit top Ausstattung. Auf High Quality Service legen wir ab Beginn deiner Reise großen Wert. Online zu buchen, über unsere Plattform, heißt gleichzeitig eine einheimische Urlaubsberatung zu erhalten.

Du profitierst von exklusiven Spezialangeboten, kompetenter Auskunft und einer gebührenfreien Buchung – somit ist deine Reiseplanung bereits ab der Buchung entspannend. Wir haben Unterkünfte für Pärchen, Familien, oder für Urlaub mit Freunden. Auf unserer Obergurgl-Hochgurgl Buchungsplattform findest du bestimmt deine ideale Unterkunft im Diamant der Alpen. Viel Spaß beim Stöbern & Finden deiner Traumunterkunft!

Suchen und Buchen
Gastautor

Autor Gastautor

... verschiedene Gastautoren berichten über ihre Erfahrungen im Ötztal.

Mehr Artikel von Gastautor

All rights reserved Salient.

Alle im Rahmen der Newsletter-Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung behandelt. Ich stimme der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten zu und habe die Datenschutzerklärung gelesen. Das Newsletter Abonnement kann jederzeit widerrufen werden. Am Ende jedes Newsletters befindet sich dafür ein entsprechender Abmeldelink.